You are not logged in.

  • Login

Dear visitor, welcome to Nordlandtrilogie HD - Offizielles Forum. This is the old forum of the Realms of Arkania Remakes. You can find the new Forum at forum.schicksalsklinge.com. This forum is just for reference, posts and registration are deactivated.

1

Tuesday, March 18th 2014, 3:46pm

Waffenanimationen im Kampf [1.33a]

Zweihändig geführte Waffen, werden im Kampf ALLE in einer Hand gehalten und auch einhändig damit in der Animation zugeschlagen. Das sieht nicht nur unschön aus, sondern ist auch schlicht falsch, auch wenn die Werte im Hintergrund die Richtigen sind.

Diesen Bug bitte beheben.

Hier als Beispiel eine Streitaxt (Barbarenstreitaxt) die eindeutig mit zwei Händen geführt werden müsste (ist unter anderem viel zu klein dargestellt die Waffe):
Das Schwarze Auge has attached the following file:

This post has been edited 3 times, last edit by "Das Schwarze Auge" (Apr 2nd 2014, 3:30pm)


2

Thursday, March 27th 2014, 5:29pm

Wurfanimation im Kampf [1.33a]

Die Wurfanimation im Kampf sieht aus wie ein Bogenschuss, nur mit Wurfwaffe in der Hand. Das sieht sehr seltsam aus. Auch der Sound ist der eines abgeschossenen Projektils.

Bitte überarbeiten.

3

Thursday, March 27th 2014, 5:36pm

Speere und Stichwaffen Animation [1.33a]

Speerangriffs-Animationen sehen aus wie der Schlag mit einem langen Knüppel, anstatt dass zugestochen wird. Die Waffe an sich ist grafisch zwar richtig dargestellt, aber die Verwendung derselben sieht einfach total unpassend aus. Das selbe bei den Stichwaffen, die auch wie Knüppel geschwungen werden.

4

Thursday, March 27th 2014, 6:10pm

Absolut.

5

Thursday, March 27th 2014, 11:15pm

Auch wenn ich nicht zu Wurfwaffen raten kann, ist das beschriebene über Animation und Sound richtig. Bitte ändern, wenn noch möglich.
Ich will vernünftig (möglichst bugfrei :D ) spielen. Gewinnen ist auf Dauer doch irgendwie schöner als (ständig) verlieren. ;)

6

Friday, March 28th 2014, 12:08am

Spoiler Spoiler

Der magische Wurfdolch aus dem Drachenhort ist ganz nett als Seitenwaffe für Magiebegabte. Er kehrt offenbar nach jedem Wurf zu seinem Werfer zurück und ist leichter als andere Wurfwaffen oder Schusswaffen und deren Munition. Natürlich richtet er weniger TP an, als fast alle anderen Waffen.

7

Friday, March 28th 2014, 12:21am

Ja diesen einen magischen Wurfdolch (als Ausnahme) benutze ich auch aus Spaß an dem Gegenstand oder Spaß am Spiel und nicht weil der jetzt wichtig ist für den Kampf. Das habe ich mit dem magischen Nudelholz bei Drankensang auch so gemacht.
Ich will vernünftig (möglichst bugfrei :D ) spielen. Gewinnen ist auf Dauer doch irgendwie schöner als (ständig) verlieren. ;)

derboo

Unregistered

8

Wednesday, April 2nd 2014, 12:41pm

Ich würde annehmen, dass es im Spiel einfach keine Animationen für zweihändigen Kampf gibt, und das deswegen so "abstrahiert" wird. Währe also eher ein Feature Request als ein Bug.

derboo

Unregistered

9

Wednesday, April 2nd 2014, 1:12pm

Oh, hier sind noch zwei Threads im Bugs-Forum mit praktisch dem gleichen Request für andere Waffentypen:

Speere und Stichwaffen Animation [1.33a]
Wurfanimation im Kampf [1.33a]

10

Wednesday, April 2nd 2014, 1:16pm

Danke derboo, habe es zusammengepackt. :)

11

Wednesday, April 2nd 2014, 3:36pm

Also wenn zweihändige Waffen im Arena-Kampf mit einer Hand geführt werden, ist das natürlich ein Darstellungs-Bug. Ansonsten Frage ich mich, warum ich neben meinem Einhänfigen Zweihänder nicht noch ein Eisenschild tragen kann. Ich denke es ist verständlich was ich damit meine. Insofern bleiben alle diese falsch dargestellten Kampfanimationen Bugs.

derboo

Unregistered

12

Wednesday, April 2nd 2014, 4:04pm

Da könnte man genausogut sagen, es sei ein Bug, dass verwundete Monster nicht verwundet aussehen, oder dass Charaktere keine 32 Zähne im Mund haben. Ein Bug ist nur, was nicht so funktioniert wie vom Entwickler gedacht und gewollt. Wenn aus Einsparungsgründen die selbe Animation absichtlich für alle Waffenarten verwendet wird, ist das ein weggelassenes Feature. Ist alles eine Frage des Abstraktionsgrads.

13

Wednesday, April 2nd 2014, 4:56pm

Da könnte man genausogut sagen, es sei ein Bug, dass verwundete Monster nicht verwundet aussehen, oder dass Charaktere keine 32 Zähne im Mund haben. Ein Bug ist nur, was nicht so funktioniert wie vom Entwickler gedacht und gewollt. Wenn aus Einsparungsgründen die selbe Animation absichtlich für alle Waffenarten verwendet wird, ist das ein weggelassenes Feature. Ist alles eine Frage des Abstraktionsgrads.
Sehe ich genauso. Und falls es in Zukunft zu einer Situation kommen sollte, in der man aus Kostengründen sich zwischen schöneren Modellen und einer Zweihandwaffen-Kampfanimation entscheiden muss, dann votiere ich ganz klar für ersteres. :thumbup: