You are not logged in.

  • Login

Roderik

Unregistered

1

Friday, April 18th 2014, 1:42am

Jeder Talenteinsatz blockiert Held für den ganzen Abend?

Mich nervt gerade etwas, dass wenn ein Held ein Talent anwendet z.B. "Heilkunde Wunden" dieser dann denen ganzen Abend nichts anderes mehr machen kann.
Das ist unlogisch denn immerhin vergeht ja Zeit während dieser Aktion und danach ist der Held logischerweise "fertig" mit der Aktion warum sollte er dann immernoch blockiert sein?
Im Original Spiel konnte auch z.B. der Heiler die ganze Gruppe an einer Rast versorgen und musst nicht nach einer behandlung Däumchen drehen.

2

Friday, April 18th 2014, 2:07am

Der eine Held (oder auch der zweite), der das Talent Heilkunde Wunden und/oder Krankheiten ausübt, sollte auch mit der Wache halten eingeteilt sein, dann klappt das auch. Ja richtig, im Original war das anders. Craftyfirefox hat mal irgendwo hier im Forum beschrieben, wie kompliziert das Ganze (eigentlich einfache oder logische) ist mit der zeitlichen Reihenfolge, die hinter einander stattfindet. Diese Stelle zum verlinken finde ich gerade nicht.
Ich will vernünftig (möglichst bugfrei :D ) spielen. Gewinnen ist auf Dauer doch irgendwie schöner als (ständig) verlieren. ;)

3

Friday, April 18th 2014, 2:10am

Wenn die Zeitleiste nicht für die Gruppe, sondern für die einzelnen Helden "gemacht/programmiert" werden könnte, würde es das Problem lösen. Dann kann Held 1 etwas machen, während Held 2 etwas anderes tut. Ist das (so) schwer zu programmieren?

Roderik

Unregistered

4

Friday, April 18th 2014, 12:30pm

Aktuell ist die Implementierung schlichtweg falsch!

Beispiel:
- Ich schicke die Elfe 5 Stunden auf Kräutersuche
- Links oben kann ich sehen dass SOFORT die Zeit vergeht
- Somit ist die Elfe JETZT schon wieder zurück und könnte z.B. mit den Kräutern eine Krankheit heilen
- ABER wenn ich das versuche bekomme ich die Nachricht dass ich doch auch nicht zwei sachen gleichzeitig machen könnte

=> BUG

EDIT: Die Lösung ist doch trivial, man braucht nichtmal separate Zeitleisten pro Person nur die EINE die es gibt muss berücksichtigt werden und zwar nicht nur beim Schlafen sondern immer dann wenn Zeit vergeht!!!

5

Saturday, April 19th 2014, 11:41am

So, ich habe jetzt die Stelle (Crafty Aussage) endlich zum verlinken gefunden, wie in Beitrag Nr. 2 von mir angekündigt. Siehe hier die Beiträge Nr. 2 und Nr. 14. Aber auch die anderen Beiträge.
Ich will vernünftig (möglichst bugfrei :D ) spielen. Gewinnen ist auf Dauer doch irgendwie schöner als (ständig) verlieren. ;)

6

Sunday, April 20th 2014, 11:14pm

*räusper*
Das Zeitliche Abfolgen mit mehreren Charktären schwer zu machen sind halte ich für ein Gerücht.
Für einzelche Charaktäre war das schon zu DOS Zeiten kein Problem.
-> Siehe J-RPG: Pricess Maker 2 (ok da war es ein monatsplan (bestehend aus 3 teilen) aber das macht programmiertechnisch keinen unterschied ob man einen monat oder einen tag plant) oder auch TRUE LOVE... (wo der tag in 3 einheiten: morgen/tag/nacht unterteilt ist)

Ich glaube niemand hätte etwas dagegen wenn für die Rast der Tag in 24 Zeiteinheiten gestückelt wird damit es leichter zu planen ist.
Die Aktuelle Lösung ist einfach nur die unelegante schnelle Lösung....

Es sei denn das Problem ist einfach dass die Unity engine dazu nicht in der Lage ist *träller*
(Von der halte ich ohnehin nicht viel)

Ms DOS (ich tippe mal auf C oder C++, war es jedenfalls kein Problem)

sodagayo

Unregistered

7

Monday, April 21st 2014, 11:12am

Aktuell ist die Implementierung schlichtweg falsch!

Beispiel:
- Ich schicke die Elfe 5 Stunden auf Kräutersuche
- Links oben kann ich sehen dass SOFORT die Zeit vergeht
- Somit ist die Elfe JETZT schon wieder zurück und könnte z.B. mit den Kräutern eine Krankheit heilen
- ABER wenn ich das versuche bekomme ich die Nachricht dass ich doch auch nicht zwei sachen gleichzeitig machen könnte

=> BUG

EDIT: Die Lösung ist doch trivial, man braucht nichtmal separate Zeitleisten pro Person nur die EINE die es gibt muss berücksichtigt werden und zwar nicht nur beim Schlafen sondern immer dann wenn Zeit vergeht!!!

also solange die Mechanik nicht allgemein angepasst ist wie in den von Fairplay verlinkten Postings ausgearbeitet, muss ich Roderik recht geben, das aktuelle ist schlicht unlogisch und die Begrenzung auf nur eine Aktivität sollte behoben werden. "Nur 2 Kräutersuchen möglich" und "XX muss sich erst von der letzten Behandlung erholen" sind als passive Begrenzungen ja bereits implementiert.

8

Sunday, February 15th 2015, 11:29am

Meine Meinung:

Ich finde schade, das es hier im Bug-Bereich dazu ein Thema gibt. Denn unter "Feature Requests" wird das Thema schön behandelt: [Nachtlager] "Proviant auffüllen" und "Kräuter suchen" gleichzeitig statt nacheinander

Am besten wäre es, dieses Thema an das verlinkte Thema dranzuhängen. Themamäßig und zeitlich passt das eigentlich.

9

Friday, October 2nd 2015, 10:53am

Das ist auch ein Dauerbrenner :-)
Gibt es auch noch mal zusätzlich dort: klick.
Ich sehe ein, dass eine *gleichzeitge* Talentanwendung Schwierigkeiten in der Umsetzung macht. Aber wenn es,, wie es jetzt der Fall ist, ohnehin sequenziell abläuft, ist das nachträgliche Blockieren eines weiteren Talenteinsatzes mit der Begründung, man könne nicht zwei Dinge gleichzeitig tun, ein skuriles Absurdum, ergo Bug. Das ließe sich sicher sehr leicht fixen, und ich würde es begrüßen, wenn es denn nach so langer Zeit gemacht werden würde.

10

Friday, October 2nd 2015, 11:25am

Gibt es auch noch mal zusätzlich dort: klick.

Dank dir für den Hinweis, Yuan. :)

Bitte dieses Thema mit dem folgenden zusammenführen: [[CCC]] Nachtlager - doppelte Talentanwendung

11

Friday, October 2nd 2015, 11:36am

Hmmm, die beiden Threads beschreiben ja leicht unterschiedliche Sachen. Hier die generell verbotene doppelte Anwendung und im anderen Thread, dass es in unterschiedlicher Reihenfolge mal geht und mal nicht...

12

Friday, October 2nd 2015, 11:55am

Hier die generell verbotene doppelte Anwendung und im anderen Thread, dass es in unterschiedlicher Reihenfolge mal geht und mal nicht...

O.K., dann belassen wir das so, ich dachte nur, wenn das hier mal geändert wird, was die Handhabung des Lagers angeht, dann wird das so gelöst werden, das automatisch beide Probleme dadurch entfernt werden. :)

Rate this thread