You are not logged in.

  • Login

sodagayo

Unregistered

51

Friday, February 14th 2014, 4:22pm

Considering that the publisher pushed through a DLC which costs money (at least for STEAM users), BEFORE releasing the gold version (for free) and its new DLC (for free) and, worst of all, which is only 33% functional, rest buggy or "under heavy testing", for which Crafty is now getting beat up, I consider the publisher the bottleneck, not the developers, which is my own experience in developing gaming content, too. Maybe I am presuming too much, but from what I know or know to be reasonably the case, Crafty has my sympathy on this and I only hope it will neither discourage the future work, nor endanger funding for the two remaining sequels. Having suitable and fun battle avatars by the time Schweif HD is released (in a not alpha-format), which are then backpatched to Schick HD as well, would be a perfectly acceptable solution for me (if spider demon and other things, see above, are fixed up in the meantime).

But let me reiterate: I have not yet seen a single statement by the publisher, who is making the real profit with the venture (assuming it's profitable, otherwise most of our talk of future improvements is rather moot) - but Crafty who is actually discussing large portions of the development process (never seen a single comment of Firaxis developers explaining civilization balance decisions outside of patch notes) in a 3-people team with real names visible to an anonymous community is getting all the heat. Wouldn't want to be in their shoes; they are trying to do a job and thankfully to be creative, too. But they are not exactly liable. Yet, they bear the brunt.

Yes, we as customers have the right to be angry, but I wonder if too often it is vented at the wrong crowd.

This post has been edited 1 times, last edit by "sodagayo" (Feb 14th 2014, 4:30pm)


52

Friday, February 14th 2014, 7:46pm

Hallo,
Dennoch bleibt es für mich dabei, dass das Thema Charaktere eine GESCHMACKSSACHE ist, und über solche lässt sich - siehe vorliegender Thread - trefflich streiten.

Wie ich schon im englischen Forum geschrieben habe, ich kann nichts Definitives zu den Kampfcharakteren sagen, und auch mit der 10. Nachfrage wird sich daran nichts ändern.
so, das war's!

Für mich hat sich das Thema erledigt und das Kapitel SKHD wird endgültig geschlossen.
Schade, eigentlich.

Ich wünsche allen Beteiligten noch eine schöne Zukunft und noch viel Spaß beim fröhlichen Weiterdiskutieren...

Ich bin weg! :cursing:
LG
Pescatore

Argelius

Unregistered

53

Friday, February 14th 2014, 7:52pm

Für mich hat sich das Thema erledigt und das Kapitel SKHD wird endgültig geschlossen.
Schade, eigentlich.
Gleiches gilt für mich. Habe das Forum lange genug (seit dessen Gründung) verfolgt und auf Verbesserung der 3D-Avatare gehofft... allein nur deshalb bin ich noch am Ball geblieben.
Ich kann nur hoffen das ein Remake der NLT von einer anderen Spiele-Schmiede in Angriff genommen wird :(
Und damit lösche ich den Account hier.

Rabe

Unregistered

54

Friday, February 14th 2014, 10:19pm

Och, nun lauft doch nicht gleich alle weg, wegen einer etwas ungeschickten Formulierung. In ein paar Monaten könnte sich schon noch einiges tun, denke... hoffe ich.

55

Friday, February 14th 2014, 10:40pm

Abgänge stimmen mich grundsätzlich traurig. Auch wenn das hier kein Wunschkonzert ist. Pescatore und Argelius, bitte überlegt euch beide das nochmal und schlaft eine Nacht darüber. Morgen sieht der Tag schon wieder anders aus.
Ich will vernünftig (möglichst bugfrei :D ) spielen. Gewinnen ist auf Dauer doch irgendwie schöner als (ständig) verlieren. ;)

56

Saturday, February 15th 2014, 12:06am

Anders, doch nicht unbedingt besser. Trotzdem haben meine Vorredner nicht unrecht. Jeder Kritiker der bleibt, ist eine wichtige Stimme mehr. Oder anders ausgedrückt: "Wenn die Klugen immer nachgeben, passiert nur das, was die Dummen wollen."

57

Saturday, February 15th 2014, 12:08am

Quoted from "Chris"

und wie man bei Tsadrosch sieht, werden sogar halbe Nebensätze aufs Genaueste gewogen, analysiert und Horrorszenarien konstruiert, weil die Worte "Wartung" und "bis auf Weiteres" verwendet wurden.
Mal ganz langsam, Chris. Alles was ich ausgesagt habe ist, dass man vielleicht nicht allzu sehr auf einen "ewigen Support" und eine noch Monate andauernde Weiterentwicklung (oder gar eine Entwicklung von Sternenschweif) durch euer Studio hoffen sollte, solange ihr nicht klipp und klar selbst aussagt: "Es werden noch viele, viele Patches folgen und Schicksalsklinge wird auch weiterhin uneingeschränkt im Fokus unserer Arbeit stehen." Manche User scheinen nämlich diese Dinge anzunehmen, nur gibt es dazu bislang noch keine offizielle Stellungnahme.

Selbstredend suchen Menschen nach Bedeutungen in Sätzen - besonders dann, wenn sie keine klaren Informationen bekommen. Das hat nichts mit "Horrorszenarien" oder "Konstruktion" zu tun, sondern mit der Betrachtung von Wortbedeutungen. Und für mich bedeutet "Wartung" eben nicht "Weiterentwicklung". Und "bis auf Weiteres" heißt für mich auch nicht "auf jeden Fall noch 6 weitere Monate". Ergo dürfte auf der Hand liegen, weswegen ich meinen Optimismus in dieser Hinsicht bremse.

Grüße
Tsadrosch

FiRe

Unregistered

58

Saturday, February 15th 2014, 3:28am

ehrlich mal, lieber die 32 Pixel versionen von damals als die lächerlich hässligen fressen die im moment drin sind sorry.
Schau ich in nem halben jahr nochmal rein,vielleicht hat bis dahin jemand ne mod dafür geschrieben.

Jackal

Unregistered

59

Saturday, February 15th 2014, 8:23am

Also ich kann das gut nachvollziehen, daß einige keine Lust mehr haben.

Man muss sich das mal reinziehen. Da wird ein wohlschmeckender Apfel beworben. Der faule Apfel, der dann released wurde, war noch nicht mal annähernd essbar. Nun haben die Entwickler es essbar (=spielbar) gemacht und diskutieren über den vermeintlich fertigen Zustand des Apfels. Und haben nach einem halben Jahr nur eine Hinhalte-Antwort parat, was ein wesentliches Geschmacksproblem betrifft. Manche beissen in den sauren Apfel, aber viele wollen das in dem Zustand nicht essen. Dazu gibt es halt zwei Mini-Äpfel in gleichem Geschmackzustand, einer in der nächsten Version geschenkt, der andere sogar kostenpflichtig.

Nun denn, guten Appetit allerseits :)

60

Saturday, February 15th 2014, 11:56am

lieber hurtig programmieren als sich hier sinnlosen diskussionen zu stellen, die wiederum in sinnlosen anschuldigungen zwischen entwicklern und foristen enden. das ist zeit. zeit ist kostbar. zwar ist zeit auch relativ, doch in erster linie ist sie in der hiesigen angelegenheit in erster linie kostbar und sollte dementsprechend konstruktiv genutzt werden. und dann ist dann ja noch chris äußerung tsadrosch gegenüber. der mann scheint mir im prinzip doch recht vernünftig zu argumentieren. sprachlogisch betrachtet hat tsadroch ja alles richtig gemacht^^ wäre chris ein käufer und tsadrosch ein entwickler würde es vllt genau andersrum laufen. damit muss ein entwickler immer rechnen. aber die zeit, die zeit, die zeit...

61

Saturday, February 15th 2014, 12:55pm

Was hier in dem Thread abgeht... krass krass krass...

Bei aller gerechtfertigten und verdienten Kritik an Schick HD und den Entwicklern: Manche User legen hier eine Erwartungs- und Forderungshaltung an den Tag, die schlicht und einfach keinerlei Grundlage hat. JEDER konnte sich VOR dem Kauf über das Spiel informieren (genügend einschlägige Tests gabs ja wohl) und wer es trotzdem gekauft hat: selbst schuld! Wer es vorbestellt und damit sprichwörtlich die Katze im Sack gekauft hat: selbst schuld! Und wer blind den Werbetexten vertraut hat: naja, ratet mal...

Okay, man gibt Geld für etwas aus, dann erwartet man auch dass es funktioniert (bei PC-Spielen: dass man es bis zum Abspann durchspielen kann und das Spiel dabei mit einem vertretbaren Maß an technischen Problemen/Abstürzen aufwartet). Schick HD hat diese Erwartung bei Release ganz klar nicht erfüllt. Deshalb haben die Entwickler nachgebessert bis alles funktioniert. Das tut es jetzt. Und alles andere ist Zugabe, auf die man (leider) keinerlei Anspruch hat. Oder wie Chris schrieb: Auch wenn die Kampfavatare hässlich sind wie die Nacht - sie funktionieren (nicht wörtlich). Mehr müssen sie streng genommen auch nicht.

Oben wurde der Vergleich mit Äpfeln gezogen, hier mal ein anderer Vergleich mit Bratpfannen (passt auch preistechnisch ganz gut).
Man kauft eine Pfanne, die einem liebgewonnenen aber technisch veralteten Pfannenmodell nachempfunden ist. Evtl. bestellt man sie sogar vor, ohne das fertige Produkt überhaupt zu kennen, weil man sich so auf die Pfanne freut. Dann der Schock nach Lieferung: Die Pfanne wird nicht warm! Ein ganz entscheidender Fehler bei Pfannen. Der Hersteller bessert nach, bis die Pfanne das tut was sie soll: sie wird warm. Doch jetzt empfindet unser Pfannenkäufer den Griff seiner Pfanne als so hässlich, dass er mit der eigentlich voll funktionstüchtigen Pfanne nicht kochen will/"kann". Er beschwert sich beim Hersteller und fordert einen kostenlosen, aufgehübschten Ersatz für seinen Griff: Und jetzt frage ich euch: Wie viele Hersteller würden in so einem Fall wohl liefern?

Versteht mich bitte nicht falsch. Weder will ich hier das Spiel noch die Entwickler in Schutz nehmen, und auch ich wünsche mir _wirklich sehr_ neue Avatare! Aber ich weiß, dass es ein Wunsch meinerseits ist, und kein Anspruch. Ich glaube das vergessen hier einige.

Aber nochmal: Für neue Kampfavatare, ganz klar! :)

sodagayo

Unregistered

62

Saturday, February 15th 2014, 1:03pm

Man kauft eine Pfanne, die einem liebgewonnenen aber technisch veralteten Pfannenmodell nachempfunden ist. Evtl. bestellt man sie sogar vor, ohne das fertige Produkt überhaupt zu kennen, weil man sich so auf die Pfanne freut. Dann der Schock nach Lieferung: Die Pfanne wird nicht warm! Ein ganz entscheidender Fehler bei Pfannen. Der Hersteller bessert nach, bis die Pfanne das tut was sie soll: sie wird warm. Doch jetzt empfindet unser Pfannenkäufer den Griff seiner Pfanne als so hässlich, dass er mit der eigentlich voll funktionstüchtigen Pfanne nicht kochen will/"kann". Er beschwert sich beim Hersteller und fordert einen kostenlosen, aufgehübschten Ersatz für seinen Griff: Und jetzt frage ich euch: Wie viele Hersteller würden in so einem Fall wohl liefern?
Das hinkt insofern, als die Kosten nur die reinen Entwicklungskosten sind. Wenn ich also sage: Entwickelt einen neuen Griff, dann werden Massen ("Massen!") diese Pfanne auch noch kaufen, dann würde das den Hersteller vielleicht durchaus interessieren. So herum wird m.E. ein Schuh draus und ich interpretiere Chris auf dem englischen Forum so, dass das auch der Knackpunkt zwischen UIC und Crafty ist. Wird das vorfinanziert oder nicht.

Also kein Anspruch, aber auch kein Wunsch, sondern ein Argument! Avatare ziehen die gesamte Spielqualität so weit herunter, dass sich das, in meinen Augen, deutlich auf Verkaufszahlen auswirken sollte.

63

Saturday, February 15th 2014, 2:27pm

lieber hurtig programmieren als sich hier sinnlosen diskussionen zu stellen, die wiederum in sinnlosen anschuldigungen zwischen entwicklern und foristen enden. das ist zeit. zeit ist kostbar. zwar ist zeit auch relativ, doch in erster linie ist sie in der hiesigen angelegenheit in erster linie kostbar und sollte dementsprechend konstruktiv genutzt werden
1. lieber gut als schnell programmieren.
2. es gibt m.e.n. keine sinnlose diskussion, höchstens eine cirkuläre
3. zeit ist kostbar. auf jeden fall. darum wünschen sich ja eben viele eine offizielle antwort auf so einiges. denn unsere zeit ist doch ebenso kostbar wie die, der craftys, oder?

64

Saturday, February 15th 2014, 6:15pm

Mir wären taktisch vielfältige, spassige und dennoch fordernde Kämpfe deutlich wichtiger, als neue Modelle.

Zugegeben, einige Modelle sind wirklich kaum erträglich bis lächerlich (die Sache mit der Hand und dem birnenförmigen Körper ;) ).
Die anderen hauen mich nicht gerade vom Hocker, aber ertragen könnte ich sie.

Sebastian1982

Unregistered

65

Sunday, February 16th 2014, 11:27am

Wenn die Crafty's für die Gold-Version wirklich nicht an dem Kampf-Avataren gearbeitet haben, frage ich mich, warum sie dann überhaupt die Umfrage für die Version 1.32 gestartet haben (Bewertet die aktuelle Version 1.32).
Immerhin fanden hier 77% der Spieler die Kampf-Grafik "schlecht" bis "geht so". Laut der Umfrage ist also die Kampf-Grafik der größte Kritikpunkt.
Hinzu kommt, dass die meisten Spieler hier im Forum wohl noch andere "Grafik-Zeiten" gewöhnt sind und gar nicht so viel Wert auf Grafik legen. Trotzdem wird es stark bemängelt. Wie wird es wohl ein ... ich sag jetzt mal ... casual-Spieler empfinden?

Naja, vielleicht erleben wir in der Gold-Version ja doch noch eine Überraschung. Ich würde es dem Spiel wirklich wünschen, dass der letzte große Kritikpunkt wenigstens miniert werden konnte :rolleyes:

Mikeee

Unregistered

66

Sunday, February 16th 2014, 12:34pm

das Problem sind nicht "hässliche" Avatara mit schlechter Grafik, sondern unpassende,lieblose Avatare die nur als Stimmungskiller ihr Dasein fristen, wie soll man seinen Heldentrupp damit identifizieren? :cursing:

Oje....

Sebastian1982

Unregistered

67

Sunday, February 16th 2014, 12:59pm

das Problem sind nicht "hässliche" Avatara mit schlechter Grafik, sondern unpassende,lieblose Avatare die nur als Stimmungskiller ihr Dasein fristen, wie soll man seinen Heldentrupp damit identifizieren? :cursing:

Oje....
Das ergibt sich ja aus einer schlechten und lieblosen Grafik.

68

Sunday, February 16th 2014, 1:02pm

Mir wären taktisch vielfältige, spassige und dennoch fordernde Kämpfe deutlich wichtiger, als neue Modelle.

Zugegeben, einige Modelle sind wirklich kaum erträglich bis lächerlich (die Sache mit der Hand und dem birnenförmigen Körper ;) ).
Die anderen hauen mich nicht gerade vom Hocker, aber ertragen könnte ich sie.


Hätte man besser nicht formulieren können. Viele Kämpfe sind zu leicht, und damit langweilig und eher nervig (war aber früher auch schon so), sodass ich mir gut vorstellen kann, dass man bereitwilliger über die Modell - im direkten Wortsinn - hinwegsehen kann, wenn man in Kampftaktik etwas gefordert wird.

Aber die krampfenden Gicht-Finger an der Kriegerinbirne sind schon spektakulär, keine Frage. Zusammenfassend, denke ich, kann man sagen, wenn das Betrachten einer Sache zur Beleidigung für das Auge wird, kann man sich da nicht so gut mit Geschmackssache erklären. Das würde ja implizieren, dass die Modelle zumindest einer Minderheit gefielen. Oder habe ich Befürworter übersehen?

69

Sunday, February 16th 2014, 2:18pm

Nur mal ein Gedankenspiel:

Es gäbe einen DLC mit den 3D Modellen aus Blackguards.
Die Einnahmen kämen vollständig Daedalic zu gute.

Die Crafties dürften die Modelle dafür für Schick und Folgetitel verwenden...

Rabe

Unregistered

70

Sunday, February 16th 2014, 2:36pm

Das wäre der erste DLC, für den ich überhaupt und sofort Geld ausgeben würde! :) (aber das heißt nicht, dass ich grundsätzlich neue Avatare "nur als Kauf-DLC" akzeptieren würde. Die müssten auch nach was aussehen. In anderen Spielen bekommt man sowas nämlich per kostenlosem Fan-Mod hinterhergeschmissen).

Nochmal zum Thema "Kampf-Avatare verbessern VS Kampf-Taktik verbessern (was hier eigentlich nicht Thema ist!)":
Der Ersteindruck des Spiels wird meiner Meinung nach nicht durch mangelnde Herausforderung in den Kämpfen mitbeeinflusst, sondern (auch) durch das Aussehen der Avatare. Nämlich in der Charaktergenerierung. Da ist die Konkurrenz einfach zu hart. Im betreffenden Bildschirm hängen/schweben die klebrig beleuchteten (was zum Geier ist das für ein Material?) Avatare irgendwie in der Luft, als hätte ein Vooodoo-Zauberer sie irgendwo aufgespießt. Das zeigt auch gleich zu Beginn schon, dass auch deren Animation - und deren Glaubhaftigkeit - noch ein beachtliches Problem darstellt.

Aber wie hier irgendwo schon gesagt wurde: Die Diskussion dreht sich schnell im Kreis. Die Craftys hatten zum Zeitpunkt, als die Charaktermodelle implementiert wurden, keinen 3d Grafiker zur Hand, sondern mussten mit zugekauften, bezahlbaren 3d Assets arbeiten. Es ist also nicht so, dass sie da ohne Liebe irgendwas hingeschludert und absichtlich unpassende Avatare eingebaut hätten. Dass sich seitdem an den Avataren selbst nichts geändert hat (man kann so ein Problem nicht mit ein paar "magischen Effekten" übertünchen) ist meiner Meinung nach eine Fehleinschätzung der Relevanz (Stichwort "Geschmack").

71

Sunday, February 16th 2014, 2:44pm

ich wäre dafür das einfach Figuren ohne Animation eingefügt werden da ich die Bewegungs Animationen nicht wirklich schön finde

Sebastian1982

Unregistered

72

Sunday, February 16th 2014, 2:57pm

ich wäre dafür das einfach Figuren ohne Animation eingefügt werden da ich die Bewegungs Animationen nicht wirklich schön finde
Na das wäre ein Ding: Release --> Revised --> Gold --> Tabletop :D

Silver83

Unregistered

73

Sunday, February 16th 2014, 4:07pm

Die Charaktere sind Geschmackssache, objektiv betrachtet sind es aber echte und animierte 3D-Objekte verglichen mit 2D-Sprites aus dem Original. Ja, sie sind definitiv nicht "State of the Art", aber sie sind technisch funktionstüchtig und in 3D.


Ich finde diese Aussage unglaublich. Wenn das der Anspruch an das erste eigene Retail Spiel der Craftys war, dann fehlen mir die Worte. Und ich verstehe es nicht. Warum die ganze Mühe, der ganze Ansporn, um dann eine solche Aussage zu tätigen. Mir geht es nicht um die Entscheidung, aber "funktionstüchtig und in 3D" als Qualitätsmerkmal zu benutzen, ist entweder grenzenlos naiv oder arrogant.

Seit wann ist funktionstüchtig und 3D ein Qualifikationsmerkmal bei Computerspielen? Wobei, es entbehrt ja nicht einer gewissen Komik, wenn man an den Zustand der Version 1.0 denkt. Ja, jetzt verstehe ich es sogar, funktionstüchtig und in 3D IST ein Qualitätsmerkmal...bei diesem Spiel.

Ich werde diese beiden Menschen nie verstehen...

74

Sunday, February 16th 2014, 4:11pm

Ich finde Bewegungsanimationen gehören einfach dazu. Und ja, man versucht sich mit seinen Charakteren irgendwie (zumindest im Unterbewusstsein) zu identifizieren. Und das ist zur Zeit schlecht bis gar nicht möglich. Und ja, die Umfrage von den Craftys selbst hat ergeben, was die größte(n) Baustelle ist. Bevor man also zusätzliche (verbuggte) DLC's erstellt, sollten die Avatare angegangen werden.

ArminW

Unregistered

75

Sunday, February 16th 2014, 9:17pm

In welchem Universum ist das "Geschmackssache" ?!

(...) Die Charaktere sind Geschmackssache, objektiv betrachtet sind es aber echte und animierte 3D-Objekte verglichen mit 2D-Sprites aus dem Original. Ja, sie sind definitiv nicht "State of the Art", aber sie sind technisch funktionstüchtig und in 3D. (...) Dennoch bleibt es für mich dabei, dass das Thema Charaktere eine GESCHMACKSSACHE ist, und über solche lässt sich - siehe vorliegender Thread - trefflich streiten.
Also, hier muss man jetzt doch mal anfangen, sich Sorgen zu machen.
In welchem tiefen Verlies im Lala-Land hat man euch eingesperrt, und was für Drogen werden Euch regelmäßig verabreicht? :P

Ich würde ja, mit viel gutem Willen und massiven Bauchschmerzen, eingestehen, dass Modern Talking, die Twilight-Filme oder das Dschungelcamp "Geschmackssache" sein mögen, aber ich kenne NIEMANDEN, der diese Avatare gut findet.
Im uns bekannten Universum ist man sich einig, dass diese Avatare abgrundtief, apokalyptisch, unerträglich, körperliche Schmerzen verursachend, grauenvoll POTTHÄßLICH sind, und wer das ernsthaft für Geschmackssache hält, braucht DRINGEND einen Realitätscheck.

Man mag das für mehr oder weniger *wichtig* oder *essenziell* halten, aber ich denke mal, alle außer Craftyfirefox sind sich einig, dass sie absolut grottig aussehen und 100% unpassend sind. Und das gilt auch und besonders im Vergleich mit dem 92'er Original. Im Rahmen der damaligen technischen Möglichkeiten waren die Avatare nämlich OK. Im Rahmen der heutigen technischen Möglichkeiten sind die in Schick HD *unterirdisch*.

Echt jetzt, Leute, Hände weg von halluzinogenen Substanzen! 8|

Mandred Torgridsson

Unregistered

76

Sunday, February 16th 2014, 9:59pm

Echt jetzt, Leute, Hände weg von halluzinogenen Substanzen! 8|

@ArminW: Ich bin, wie man meinen Beiträgen hier entnehmen kann, deiner Meinung was die Kampfavatare angeht. Aber solche Ausbrüche wie Du hier von Dir gibst, sind doch deutlich über´s Ziel hinaus. Ich denke die Meisten hier sind verärgert und das ist nachvollziehbar, ich ebenso. Aber wir sollten hier doch zumindest etwas Niveau behalten. ;(

In diesem Sinne immer schön sachlich bleiben, denn wer schreit, hat schon verloren :P ;)

77

Sunday, February 16th 2014, 10:30pm

Da war von Armin nichts überzogen, jedenfalls nicht so, dass man nicht schmunzeln konnte, wissend, dass die Übertreibung nur der Erläuterung dient. Und Lachen sollte erlaubt bleiben. :D

Mandred Torgridsson

Unregistered

78

Monday, February 17th 2014, 10:03am

Wenn die Crafty's für die Gold-Version wirklich nicht an dem Kampf-Avataren gearbeitet haben, frage ich mich, warum sie dann überhaupt die Umfrage für die Version 1.32 gestartet haben (Bewertet die aktuelle Version 1.32).

Das frage ich mich so langsam auch.


Und das gilt auch und besonders im Vergleich mit dem 92'er Original. Im Rahmen der damaligen technischen Möglichkeiten waren die Avatare nämlich OK. Im Rahmen der heutigen technischen Möglichkeiten sind die in Schick HD *unterirdisch*.

Das sehe ich ähnlich. Gerade auch im Hinblick auf die Aussage von Chris "funktionstüchtig und in 3D".
Das hat so was von "funktionstüchtig und mit Motor":
index.php?page=Attachment&attachmentID=6765 index.php?page=Attachment&attachmentID=6767 index.php?page=Attachment&attachmentID=6769

This post has been edited 1 times, last edit by "Mandred Torgridsson" (Feb 17th 2014, 10:13am)


79

Monday, February 17th 2014, 11:31am

Liebe Craftys, das hat nun wirklich nichts mit Geschmackssache zu tun.
Als Schwarze Auge Spieler sagt man dazu: Die 3D Avatare (bei der Erstellung und im häufigen Kampf) sind eindeutig krank und benötigen dringend Hilfe und sofortige Heilung mittels Einsatz von Talent, Magie und Geld um schlimmeres zu verhindern.
Das fällt schon zu Beginn des HD Spiels auf und sorgt somit für einen schlechten und auch bleibenden Ersteindruck bei (fast) allen.
Ich will vernünftig (möglichst bugfrei :D ) spielen. Gewinnen ist auf Dauer doch irgendwie schöner als (ständig) verlieren. ;)

Mikeee

Unregistered

80

Monday, February 17th 2014, 11:33am



geht wohl eher in die Richtung :D

Mandred Torgridsson

Unregistered

81

Monday, February 17th 2014, 11:37am

:thumbsup:
Ja, dein Bild ist noch treffender, Mikeee

Orios

Unregistered

82

Monday, February 17th 2014, 12:02pm


Das sehe ich ähnlich. Gerade auch im Hinblick auf die Aussage von Chris "funktionstüchtig und in 3D".
Das hat so was von "funktionstüchtig und mit Motor":
index.php?page=Attachment&attachmentID=6769


Ich denke das wäre mehr stand 92 also ein veraltetes Model das in seiner Zeit ok bis gut war.

Die Schick Hd Kampf Avatare wäre den eher:

mit den Qualitäts anspruch es fährt und ist ein Auto :D

83

Monday, February 17th 2014, 12:51pm

So in that case you are... :D
ugralitan has attached the following file:

84

Monday, February 17th 2014, 8:38pm



geht wohl eher in die Richtung :D
nein geht es nicht, das war zu derzeit in der es Erfunden wurde Modern und sieht immer noch gut aus, aber die Avatare wenn man sieh als solche bezeichnen will trift es nicht zu die sehn nicht gut aus und werden es auch nie.

würde man Fahrzeuge nehmen als vergleich zwischen dem Original und der HD version würde das Bild auf die Original version zu treffen und das Bild von orios auf die HD zutreffen

This post has been edited 1 times, last edit by "Turambars" (Feb 17th 2014, 8:44pm)


aljoram

Unregistered

85

Tuesday, February 18th 2014, 12:26am

würde man Fahrzeuge nehmen als vergleich zwischen dem Original und der HD version würde das Bild auf die Original version zu treffen und das Bild von orios auf die HD zutreffen


Es ist aber GESCHMACKSSACHE welches Fahrzeug einem besser gefällt!

86

Tuesday, February 18th 2014, 11:07am

Zum Thema Geschmackssache:
Das Oldtimer Modell was dem Orginal Dos Spiel zugeordnet wird, befindet sich in einem technisch und optischen 1A Gesamtzustand. Es geht problemlos über den TÜV (mit ASU), auch ohne kleine oder geringe Mängel zum wiedervorführen bekommt es die Plakette bis 2016 auf dem History Nummernschild. Es ist Rost und Beulen frei, ohne Lackschäden, verliert kein Wasser oder Öl, ist sauber und gepflegt. Ein unfallfreies Fahrzeug, Wartungsarbeiten wurden nach Scheckheft ausgeführt mit nur einem Vorbesitzer laut dem Fahrzeugbrief. Liebhaber (Geschmackssache) zahlen für diese Wertanlage (Fahrzeug) zurecht stolze Preise und sind sehr glücklich und zufrieden über den Kauf. :thumbsup:

Das 92er Modell von Orios (Beitrag 83) was dem 3D HD Spiel zugeordnet wird, befindet sich in einem technisch und optischen 3C Gesamtzustand. Es geht keinenfalls mehr über den TÜV (mit ASU). Reparieren und Generalüberholen lohnt sich nicht mehr, nur das verschrotten (mit Ausschlachten) ist noch sinnvoll als letzte Handlung. Es hat Rost und Beulen, mit Lackschäden, verliert vermutlich Wasser oder Öl, ist dreckig und ungepflegt. Ein Unfall Fahrzeug, ohne durchgeführte Wartungsarbeiten mit mehreren Vorbesitzern laut Fahrzeugbrief. Liebhaber (Geschmackssache) zahlen für diese Wertanlage (Fahrzeug) zurecht gar nichts und sind zutiefst unglücklich und unzufrieden. Von einem Kauf kann hier nicht die Rede sein. So etwas geschenkt zubekommen ist noch zu teuer. :thumbdown:
Ich will vernünftig (möglichst bugfrei :D ) spielen. Gewinnen ist auf Dauer doch irgendwie schöner als (ständig) verlieren. ;)

FiRe

Unregistered

88

Wednesday, February 19th 2014, 8:52pm

Mit nem alten polo wäre ich zufrieden :)

Damar911

Unregistered

89

Thursday, February 20th 2014, 6:33pm

Ich habe DSA damals so geliebt und spiele immer noch mindestens einmal im Jahr alle drei Teile durch. Dementsprechend groß war meine Euphorie, als ein Remake angekündigt wurde. Seitdem scheint man hier aber - auch wenn ich sehe, wie die Entwickler sich reinhängen - sehenden Auges ins Verderben zu rennen. Erst das viel zu frühe Release, vor dem wirklich jeder gewarnt hat dann war der Ruf erstmal komplett im Keller. Aber gut es gibt ja treue Fans die bleiben dran und jeder hat eine zweite Chance verdient. Dass es eigentlich schon fast an Betrug grenzt, dass man Käufern für sowas 25 Euro abknöpft- drauf geschissen, solange es ein gutes Remake wird.

Wenn jetzt aber diese hässlichen Avatare auch für die Gold Edition, die realistischerweise die absolut letzte Chance ist, auch neue Käufergruppen für das Game zu gewinnen, bleiben dann kann man auch gleich dicht machen. Ich habe bis jetzt nach jedem Patch einmal kurz das Game gestartet, bin 10 Minuten rumgelaufen, habe einen Kampf gestartet, gesehen es hat sich nix geändert, Spiel geschlossen, nächster Patch bitte.. Langsam bringt es wohl auch das nicht mehr.

Hunter

Unregistered

90

Thursday, February 20th 2014, 10:00pm

Nur eine Anmerkung zum Geschmack!

Ich spiele gute 35 Jahre Konsolen-und Computerspiele,in der Zeit hat sich einiges getan.Die Grafik wird immer besser aber meiner Meinung nach der Spielspaß schlechter.Wenn man das Spiel Maincraft sich anschaut ist es von der Grafik her nicht auf dem Stand der Technik aber es macht sehr vielen Spaß.
Ich finde Schick HD sehr gut umgesetzt es macht mir sehr viel Spaß.Wenn ich mir die Grafik anschau ist es sehr gut geworden,die Kampfavatare sind nicht der Brüller,aber man kann damit vernünftig spielen. ;) Und darauf kommt es meiner Meinung nach an.

Gruß Hunter

91

Thursday, February 20th 2014, 10:19pm

Das ist die zweite und allerletzte Chance weltweit das angefangene Spiel noch zum Guten nachhaltig zu Ende zu bringen. Da muss man nochmal Zeit, Geld investieren und Termine verschieben (auch wenn es schwer fällt) ohne eine echte Alternative in Hinterhand zuhaben und darf/sollte auch nicht Beratungsresistent (also über den eigenen Schatten springen und zu seinem Glück sozusagen gezwungen werden) sein. Ein wachrütteln und "Aha" Effekt mit weit geöffnetem Mund und Augen sollte jetzt einsetzen oder die Alarmglocken läuten dauerhaft immer stetig lauter werdend bis über die eigene Schmerzgrenze weit hinaus ! Das macht krank. Das Spiel ansich bereitet Freude und Spaß. Auch bei noch soviel Entgegenkommen unsererseits bleiben diese Avatare (3D Kampfmodelle) alt/überholt/nicht zeitgemäß/Müll/Schrott verglichen mit allem anderen (glänzendes Gold)Sachen/Teilen (dafür großes Lob und Ernennung in den (fast) Götterstatus) des 3D HD Spiels mit Patch 1.33 (auch Gold Edition genannt). Das ist die letzte große zu beseitigende Baustelle, alles andere ist peanuts oder jammern auf hohem Niveau. Ihr Craftys wurdet schon mehrfach und frühzeitig massiv darauf hingewiesen. Jetzt seit ihr Craftys dran (im wahrsten Sinne des Wortes) oder am Zug (der noch nicht abgefahren ist) !!!
Ich will vernünftig (möglichst bugfrei :D ) spielen. Gewinnen ist auf Dauer doch irgendwie schöner als (ständig) verlieren. ;)

Jackal

Unregistered

92

Friday, February 21st 2014, 9:06am

Wäre interessant zu wissen, ob der Publisher hier mitliest oder ob es ggf. helfen würde, so ne Art Forum-Petition für bessere Kampfavatare aufzusetzen und dem Publisher "zukommen" zu lassen.
Vielleicht kann sich jemand von Crafty dazu äußern ?

Sebastian1982

Unregistered

93

Friday, February 21st 2014, 10:09am

Wäre interessant zu wissen, ob der Publisher hier mitliest oder ob es ggf. helfen würde, so ne Art Forum-Petition für bessere Kampfavatare aufzusetzen und dem Publisher "zukommen" zu lassen.
Vielleicht kann sich jemand von Crafty dazu äußern ?
Im Prinzip gab diese Petition schon. Nämlich die Forum-Umfrage (Bewertet die aktuelle Version 1.32). Dort zeigt sich deutlich, dass die Kampfrafik der größte Kritikpunkt ist.

94

Friday, February 21st 2014, 2:17pm

Ich denke nicht dass der Publisher hier mit liest. Ich denke aber dass der Punkt durchaus von den Craftys auch mit ihnen diskutiert wurde, denn immerhin war man ja willens an dem Punkt etwas zu ändern. Wenn der Publisher dann aber nicht das Einsehen hat die nötige Zeit und/oder das nötige Kleingeld zuzugestehen, stehen die Beiden auch doof da. Das Problem ist in meinen Augen, dass zwar durchaus die Erkenntnis und der Wille da sind, nicht aber die Mittel (in welcher Form auch immer). Natürlich nur Spekulation. Ich rechne daher nicht mehr mit neuen Kampfavataren.
"Ein Scherz hat oft gefruchtet, wo der Ernst nur Widerstand hervorzurufen pflegte." - August von Platen

Jackal

Unregistered

95

Friday, February 21st 2014, 4:00pm

Im Prinzip gab diese Petition schon. Nämlich die Forum-Umfrage

Eine Petition (=Bittschrift) ist keine Umfrage. Ist halt die Frage, ob dem Publisher die Problematik bekannt ist bzw. ob die einschätzen können, in welchem Zustand die Gold-Version evtl. released wird. Eine Petition könnte hilfreich sein, aber ohne eine Einschätzung seitens der Craftys macht es wohl wenig Sinn.
Hier im Forum weiter im Kreis drehen um das Thema macht keinen Sinn.

Sebastian1982

Unregistered

96

Friday, February 21st 2014, 4:12pm

Egal ob Petition, Umfrage oder Forum-Bitten.
Wenn die Crafty's bis jetzt die 3D-Modelle nicht überarbeitet haben, wird sich daran für die Gold-Version nichts ändern. Wie ich das mitbekommen habe, ist Release am 28. Da muss für die Boxed-Version noch die CD gepresst werden, verpackt, verteilt, etc.. werden. Wahrscheinlich ist die CD schon draußen.

Wir werden es in einigen Tagen sehen ;)

ralf1731

Unregistered

97

Sunday, February 23rd 2014, 10:42am

Ich sage mal so, nach dem Anspielen der 1.33er Version, wenn das Spiel in diesem Zustand released worden wäre, hätten die wenigsten wegen der KampfAvatare gemeckert. Jetzt sind wir bei dem doch sehr schönen Zustand des Spiels recht pingelig geworden... Trotz allem wäre das für mich nun doch noch das i-Tüpfelchen.

98

Sunday, February 23rd 2014, 11:10am

Früher oder später identifiziert sich (fast) jeder mit den 3D Kampfavataren und den Charakteren bei dem häufig stattfindenem Kampf (das zentrale Thema als Mittelpunkt). Und deswegen fällt das fast automatisch nunmal auf bei diesem HD Spiel. Ja, alles andere befindet sich in einem schönen oder guten Zustand (Danke dafür), abgesehen von den Bugs. Die bekommt man auch noch hin.
Ich will vernünftig (möglichst bugfrei :D ) spielen. Gewinnen ist auf Dauer doch irgendwie schöner als (ständig) verlieren. ;)