You are not logged in.

  • Login

1

Thursday, March 20th 2014, 7:02pm

Nvidia 3D Unterstützung? EAX Ton?

Hallo allerseits

Ich habe vor einer Woche angefangen, Schick HD zu spielen und überlege, ob Nvidia 3D und EAX unterstützt werden (hab ich beides lange nicht benutzt und wäre einige Arbeit, das einzurichten). Da ich immer nur 1 Spiel spiele und das über Monate, wärs schön zu wissen, ob das im Spiel überhaupt was bringt.

Schneider Griese

2

Thursday, March 20th 2014, 8:00pm

Hallo,

soweit ich weiß kannst Du dass 3D von Nvidia bei allen DirectX Spielen nutzen. Wie gut der Effekt ist, musst Du ausprobieren. Speziell darauf ausgelegt ist das Spiel nicht und für mein Empfinden ist dass auch eher weniger sinnvoll. Aber probiers.

Richtiges EAX hingegen wirst Du in kaum bis keinem neuen Spiel mehr finden. Die Unterstützung für die Hardware gesteuerte Berechnung von Hall wurde von MS ja vor einer Weile gestrichen und dann auch von Creative Labs vernachlässigt. In Windows 8 lässt MS es wieder zu, hilft aber für EAX nix. Erster neuer Ansatz ist da TrueAudio von AMD. Mal sehen was da noch so kommt.
"Ein Scherz hat oft gefruchtet, wo der Ernst nur Widerstand hervorzurufen pflegte." - August von Platen

3

Friday, March 21st 2014, 8:42am

EAX ist wie Blanidur schon sagt "out of Date" - das war mal spannend, aber durch das "Inseldasein" der Unterstützung sowohl bei Spielen als auch bei Hardware (Creative Only) halt auch viel Aufwand für wenig Effekt.

Als Techniker würde mich halt jetzt noch interessieren, was genau du mit "NVidia 3D" meinst ;). Grundsätzlich wäre es eine reife Leistung, die "normale" 3D-Unterstützung von Grafikkarten der letzten 5-7 Jahre *nicht* zu nutzen, das braucht man normalerweise nur für ganz spezifische Entwicklungsaufgaben, ein "Normaluser" wird aber nichtmal die Möglichkeit haben, das zu tun. Ab Windows Vista verwendet sogar das Betriebssystem selbst für die Fensterdarstellung diese Funktionen (Stichwort "Aero-Oberfläche"), und entsprechende Treiber sind auch bei Windows schon installiert, sprich du würdest das verwenden, selbst wenn du nichts entsprechendes gemacht hättest.

Dann gäbe es da noch "NVidia 3D Vision", also die 3D-Brille von NVidia für stereoskopische Anzeige, diese Unterstützen wir leider nicht. Mir fielen noch ein paar exotischere Interpretationen ein, aber die beiden sind die "üblichsten" :).

4

Friday, March 21st 2014, 10:44am

Danke für die Antworten.
- ich hab noch externe Creative USBdongle "Soundkarten" rumliegen - 5.1 Sound und 7.1 wäre auch machbar.
- Nvidia 3D Vision war gemeint - da ist hier noch ein passender 120Hz Monitor und eine Brille.

Also ok, übrigens das Spiel gefällt mir gut. Habe gleich am ersten Tag die "Collectors Edition" gekauft und bis Patch 34 gewartet.
- in der Zwischenzeit die Nordlandtrilogie-Heldenedition mit einer Gruppe durchgespielt
- danach beide Drakensang Teile mit einem Elfenkämpfer

Schneider Griese

5

Friday, March 21st 2014, 2:47pm

Also "normaler" 5.1, bzw. 7.1 Sound funktioniert ;)
"Ein Scherz hat oft gefruchtet, wo der Ernst nur Widerstand hervorzurufen pflegte." - August von Platen

6

Friday, March 21st 2014, 7:06pm

Danke, dann bau ich mal mehr als 2 Lautsprecher auf.

Schneider Griese