You are not logged in.

  • Login

1

Sunday, June 8th 2014, 5:30pm

Gibt es eine Liste der nützlichen Items?

Ich suche eine Liste der Items die etwas bringen (wie Seil zum Beispiel) und was sie bringen. Ich meine hier im Forum schon mal eine solche Liste gesehen zu haben, allerdings finde ich sie jetzt nicht mehr. Sollte es so eine Liste nicht geben würde ich mich auch über ei paar Tipps freuen welche Gegenstände man dabei haben sollte und was man getrost verkaufen kann.

Und noch eine Frage: Sehe ich das richtig dass mit dem ersten Stabzauber Fackeln und Laternen ihren Nutzen komplett verlieren so lange man die Gruppe nicht trennt?

2

Sunday, June 8th 2014, 6:40pm

hier eine Liste mit allen items und noch mehr.

3

Sunday, June 8th 2014, 8:04pm

Hm, da blicke ich nicht wirklich durch, das ist ein wenig overkill. Und beim Öffnen der ods mit Excel gibt es auch noch einen Fehler, irgendwas von "unlesbare Daten wurden verworfen". Ich dachte eher an eine kleine kurze Liste. Aber trotzdem Danke für die schnelle Antwort.

4

Monday, June 9th 2014, 12:08pm

@ Stuffi, ja richtig, sobald der Zauberstab eine Lichtquelle erzeugen kann sind Fackeln/Zunderkästchen und/oder Laternen/Öl unnötig.

Hier mal eine kurze Liste: 2 Dietriche (sie gehen auch kaputt), im Winter (nur 5-6 Std. schlafen) min. Kälteschutz von 11 durch Stiefel, Hose, Schlafsack und Robe oder Wintermantel. Hohe Konstitution (ab Wert 16) ist auch sehr hilfreich und fleißig Kräuter sammeln (5 Std.) zum Verkauf oder selbstheilen. Ersatzwaffen für jeden mitnehmen. Ansonsten einfach weiter fragen.
Ich will vernünftig (möglichst bugfrei :D ) spielen. Gewinnen ist auf Dauer doch irgendwie schöner als (ständig) verlieren. ;)

5

Monday, June 9th 2014, 12:22pm

Ah super, Danke! Die Antwort hilft mir sehr weiter :) Wie sieht es denn aus mit Werkzeugen? Also Hammer, Hake, Schaufel und so weiter? Lohnt es sich sowas mitzuschleppen? Die wiegen ja teilweise schon ziemlich viel oder sind die nur zum Verkaufen gut?

6

Monday, June 9th 2014, 12:37pm

Hake, Schaufel benötigt man nur in der Zwergenfeste unter Oberorken, damit man schneller voran kommt. Ein Netz oder Dreizack benötigt man nur in der Piratenhöhle auf der Insel Manrek. Man kommt vermutlich ohne Hammer aus (eventuell Floß/Brückenbau). Kletterhaken, Seile und Zauberstäbe erleichtern die Kletterproben.
Ich will vernünftig (möglichst bugfrei :D ) spielen. Gewinnen ist auf Dauer doch irgendwie schöner als (ständig) verlieren. ;)

7

Friday, June 20th 2014, 12:09pm

Dem kann ich mich so anschließen... auch für zukünftige Fragen ne fixe Zusammenfassung.

wichtig:
- Primärwaffe, Zweitwaffe (bis du die ersten magischen Waffen hast, ich hab fortan nur noch eine nach mag. Waffe auf den Chars)
- Wasserschläuche und Proviant (letzteres ist vor allem bei der Reise über Berge/im Winter wichtig wenn dein Waidmann noch relativ frisch ist und kein Futter findet, Wasserschlauch führt man sowieso immer mit)
- Wintermantel (da du ja im Herbst deine Queste beginnst langsam besorgen, bis zum Winter isses net lange)
- Heilkräuter (dabei sollte immer Wirsel/Einbeeren, Joruga, Gulmond, seltener Belmart... ggf. auch Olgin wenn du weißt das du gegen Untote und Orks kämpfst)
- Schlafsack (solltest du einen Händler für finden, immer hilfreich das Ding, das ganze Jahr auch wenn er ein bisschen mehr wiegt als die Decke, Decke kansnt du dann wegwerfen wenn du Schlafsäcke hast)
- Stabzauber (solltest du einen Magier haben... direkt alle, am wichtigsten sind aber 2+3, 4 erstart dir später vor allem viel Energie)
- Dolchrituale (solltest du nen Druiden haben, auch hier so schnell es geht, wichtig sind 1+2, 3+4 sind ehr optional)
- Schleifstein (hatte ich 1-2x immer dabei für schnell zerbrechende Waffen beim Streuner die Fechtwaffen z.b.)
- zusätzliches Seil (kann nicht Schaden, braucht man aber eigentlich nur ein paar mal im Spiel, Tempel des Namenlosen, Zufallsevent in den Bergen)
- Schaufeln/Spitzhacken (hab ich immer direkt in den Höhlen wo man sie brauchte gefunden (Oberorken/Prem), nie gekauft oder mitgebracht, zur Not nen Quicksave und geschaut wo sie im Dungeon liegen)
- Dietriche (direkt 2x, oder du nutzt einfach oft Quicksave F5 und Quickload F6, dann reichts auch einmal)
- Nach jedem Orkkampf -> Direkt Wunden heilen... um Wundfieber zu vermeiden.
- Hilfreich sind auch Heiltränke/Astraltränke (kannst du direkt im Kampf nutzen, am Anfang reichen die Kleinen, später heilst du damit kaum mehr was)
- Netz/Dreizack/Hammer etc. wurde ja unterhalb genannt, Brecheisen erst Finsterkoppen in Sternenschweif, vlt auch als Dietrichersatz... da hab ich aber keine Ahnung.
- Was ggf. noch sinnvoll ist, deine Helden die im Winter wache halten sollten Wachen-Meta skillen, damit das Feuer nicht ausgeht, erspart viele Erfrierungen (viel Selbstbeherrschung, bissi Sinnesschärfe/Wildnisleben).