You are not logged in.

  • Login

Dear visitor, welcome to Nordlandtrilogie HD - Offizielles Forum. This is the old forum of the Realms of Arkania Remakes. You can find the new Forum at forum.schicksalsklinge.com. This forum is just for reference, posts and registration are deactivated.

1

Saturday, May 3rd 2014, 11:02am

Paralyse - Ausbruch und Krankheitsverlauf?

Ich kam jetzt in das Vergnügen, mal gleichzeitig de Paralyse *und* das Schlachtfeldfieber an einem Helden zu erproben. Dabei ist mir aufgefallen:
- Beide Krankheiten brachen trotz erfolgreichem Heilkunde Wunden mit Wirselkraut (+12 LeP) aus
- Paralyse startet (anscheinend) mit GE -1W6 und KK -2W6
- Krankheitsverlauf und -proben nicht in der Konsole einsehbar

Mir stellt sich jetzt die Frage, ob das so sein soll. Bei Wundfieber kann man wohl den Ausbruch der Krankheit mit HK Wunden verhindern. Hier nicht?

Den Regeln nach (4.1, Wege des Schwerts S.156) sowie meiner Interpretation der effects.xml soll nur 1W6 KK abgezogen werden.
Zu einer Verhinderung des Krankheitsausbruchs kann ich keine Hinweise in den xmls finden (auch nicht für Wundfieber).

2

Saturday, May 17th 2014, 2:16pm

Wurde die Frage nur übersehen oder ist wirklich niemand (das würde mich wundern!) in der Lage darauf kompetent zu antworten ?
Ich will vernünftig (möglichst bugfrei :D ) spielen. Gewinnen ist auf Dauer doch irgendwie schöner als (ständig) verlieren. ;)

4

Sunday, May 18th 2014, 11:44am

Keinen Bock haben zu antworten, lass ich in dem Zusammenhang nicht gelten. So werden auch Leute aus dem Forum vergrault. Hier sucht Yuan DeLazar Hilfe (beim nächsten mal ist es jemand anders) und bekommt keine (bis jetzt) Hilfe, aus welchen Gründen auch immer. Ich kann die Frage nicht beantworten, hier sollten/müssen die Craftys und/oder die Beta Tester sich erbarmen zu antworten. Danke für das Verständnis.
Ich will vernünftig (möglichst bugfrei :D ) spielen. Gewinnen ist auf Dauer doch irgendwie schöner als (ständig) verlieren. ;)

5

Sunday, May 18th 2014, 3:29pm

Schlachtfeldfieber senkt die KK um genau 5 Punkte, und bei Paralyse sinkt die GE und die KK pro Tag (!) um 1W6 Punkte. Das hat vermutlich den Eindruck von -2W6 auf KK erweckt. Der Krankheitsverlauf ist in der Konsole nicht einsehbar, weil er als Textnachricht angegeben wird und es ja keine weiteren Details gibt, die man in der Konsole anzeigen könnte. Heilkunde Wunden hat keine Auswirkung auf "Krankheiten". Soweit scheint das also alles korrekt zu sein.

6

Monday, May 19th 2014, 11:14am

Mir stellt sich jetzt die Frage, ob das so sein soll. Bei Wundfieber kann man wohl den Ausbruch der Krankheit mit HK Wunden verhindern. Hier nicht?
Es gibt Gegner (z.B. Zombies, Mumien), die ab 5 Schadenspunkten mit einem Schlag diese Krankheiten auslösen können. Da hilft dann auch keine Heilkunde-Wunden-Probe mehr, meines Wissens.

7

Monday, May 19th 2014, 7:42pm

Das Talent Heilkunde Wunden sollte keinerlei Auswirkung auf Krankheiten haben, sondern nur LP wieder zurückführen, aber nicht die Erhöhung von zuvor gesenkter GE und/oder KK einleiten oder die Krankheit sogar stoppen/heilen. Dafür ist das Talent Heilkunde Krankheiten (als Unterschied zu Wunden) da und für manche Krankheiten benötigt man eben Geld für einen sehr guten Heiler, (das wurde umgesetzt) der sich in einer Stadt befindet.
Ich will vernünftig (möglichst bugfrei :D ) spielen. Gewinnen ist auf Dauer doch irgendwie schöner als (ständig) verlieren. ;)