You are not logged in.

  • Login

Dear visitor, welcome to Nordlandtrilogie HD - Offizielles Forum. This is the old forum of the Realms of Arkania Remakes. You can find the new Forum at forum.schicksalsklinge.com. This forum is just for reference, posts and registration are deactivated.

Martin123

Unregistered

1

Tuesday, June 3rd 2014, 11:43am

Unterschied Anfänger / Expertenmodus

Hallo zusammen,

da ich jetzt endlich einmal Zeit habe Schick HD zu spielen, frage ich mich was genau der Unterschied zwischen Anfänger- und Expertenmodus ist.

Gruß
Martin

Vongraven

Unregistered

2

Tuesday, June 3rd 2014, 12:45pm

Bei dem Original war es so das im Anfängermodus die Talente nicht ersichtlich waren bzw auch vom PC gesteigert wurden...

3

Tuesday, June 3rd 2014, 1:15pm

Anfänger hat:
- keine Krankheiten (also auch keine Erfrierungen)
- keine zerbrechlichen Waffen für die Spielercharaktere
- keine Patzer-Konsequenzen für die Spielercharaktere
- keine Totenangst-Proben bei Untoten
- keine Zufallskämpfe nach der Rast (wohl aber zwingende, zB bei der verfallenen Herberge)
- keinen Hunger oder Durst

Pro-Modus hat all diese Optionen aktiviert. Talente nicht einsehbar machen halte ich nach wie vor für dämlich, es gibt aber unabhängig vom Modus die Möglichkeit des Auto-Levelups.

4

Tuesday, June 3rd 2014, 1:23pm

- keine Krankheiten (also auch keine Erfrierungen)
- keine zerbrechlichen Waffen für die Spielercharaktere
- keine Patzer-Konsequenzen für die Spielercharaktere
- keine Totenangst-Proben bei Untoten
- keine Zufallskämpfe nach der Rast (wohl aber zwingende, zB bei der verfallenen Herberge)
- keinen Hunger oder Durst
Ich fände es gut, wenn man einzelne Punkte davon separat an/abschalten könnte. Also nicht nur das Gesamtpaket. Ist das nicht möglich?

5

Tuesday, June 3rd 2014, 1:30pm

Im Code ist es vorgesehen, und die einzelnen Punkte sind auch theoretisch separat modifizierbar, das User Interface für einen "Custom" Schwierigkeitsgrad (von wegen Häkchen setzen und so) ist aber nicht umgesetzt. Wir hatten sogar "extraharte" Schwierigkeitsgrade in Planung, nach dem Motto "nur maximal 2 Spieler-Charaktere", "keine magisch begabten Chars in der Truppe" usw., die haben es nur leider ebenfalls nicht in die Umsetzung geschafft, sorry.

6

Tuesday, June 3rd 2014, 2:46pm

Klingt als wäre es Modbar oder verstehe ich dich da falsch?
Zockingstation auf Youtube
Zockingstation auf Facebook


7

Tuesday, June 3rd 2014, 3:01pm

Im Code vorgesehen heißt nicht automatisch modbar, leider.

8

Tuesday, June 3rd 2014, 7:24pm

Ist diese Liste mit den 6 genannten Punkten als Unterschied vollständig ? In das Handbuch und in die Ingame Spielhilfe (F1) gehört das logischerweise auch !

Ich hätte noch für Anfänger erwartet: keine (eigene) Vergiftung erleiden, kein Nachschub von Gegnern (die aus dem Nichts auftauchen), weniger starke Orks (somit leichtere Kämpfe, weil weniger Gegner), mehr Kräuter finden und/oder erleichterte Proben (bei Talenten und Zaubern).
Ich will vernünftig (möglichst bugfrei :D ) spielen. Gewinnen ist auf Dauer doch irgendwie schöner als (ständig) verlieren. ;)

This post has been edited 1 times, last edit by "Fairplay" (Jun 3rd 2014, 9:56pm)


9

Tuesday, June 3rd 2014, 10:53pm

Anfänger hat:
- keine Krankheiten (also auch keine Erfrierungen)
- keine zerbrechlichen Waffen für die Spielercharaktere
- keine Patzer-Konsequenzen für die Spielercharaktere
- keine Totenangst-Proben bei Untoten
- keine Zufallskämpfe nach der Rast (wohl aber zwingende, zB bei der verfallenen Herberge)
- keinen Hunger oder Durst
Jetzt bin ich verwirrt.
Ich spiele im Anfänger-Modus (bzw "Komfortmodus", wie Tsadrosch es in seinem Mod benannt hat), habe auch Vanilla im Anfänger-Modus gespielt (nach einem ersten Durchgang im Fortgeschrittenenmodus, in dem alle meine Charaktere innerhalb kürzester Zeit dauerhafte Schäden durch Erfrierungen hinnehmen mußten).

Und alle die oben genannten Punkte treffen nicht auf mein Spiel zu.
Soll heißen:
(1) Ich kämpfe mit Erfrierungen (wobei HK Krankheiten im Gegensatz zum Fortgeschrittenen-Modus tatsächlich manchmal funktioniert, TaW ist 11).
(2) Ich habe gerade für Dungeon-Erkundungen mindestens 3 Waffen pro Charakter dabei, da zeitweise in jedem 2. Kampf irgendeine Waffe zerbricht.
(3) Ich steigere Waffenlos für alle Nahkämpfer, weil es gerade in längeren Kämpfen auch schon vorgekommen ist, daß auch 3 Waffen nicht gereicht haben - "Waffe verloren" ist noch häufiger als "Waffe zerbrochen".
(4) TA 3 oder weniger sorgt dafür, daß es nicht mehr allzuoft vorkommt, aber ich muß regelmäßig temporär auf den einen oder anderen Charakter verzichten, weil er "starr vor Angst" ist.
(5) Nach jedem 2.-3. Nachtlager werde ich überfallen. (Besonders mies sind übrigens Harpyien und ihr Rundumschlag. Btw: Ist das eigentlich ein Bug oder ein Feature, daß ein Charakter, der schlafend Schaden nimmt, nicht automatisch aufwacht?)
(6) Hunger/Durst steigen ganz normal an.

Nicht, daß ich mich über irgendeinen dieser Punkte beschwere (Erstens wars im Original auch so und zweitens heben genau solche Dinge die NLT wohltuend von all den neuen "light" CRPG's ab, in denen man - O-Ton DraSa-Entwickler - "den Spieler nicht frustrieren möchte".).

Aber ich wundere mich jetzt schon, ob evtl in meinen Spieldateien was durcheinandergeraten ist. In welcher Datei - falls überhaupt - kann ich einsehen, ob diese Features bei mir "angeschalten" sind? :)
"„Am Anfang wurde das Universum erschaffen. Das machte viele Leute sehr
wütend und wurde allenthalben als Schritt in die falsche Richtung
angesehen.“"
(Douglas Adams)

This post has been edited 1 times, last edit by "Slartibartfaß" (Jun 3rd 2014, 11:49pm)


10

Wednesday, June 4th 2014, 12:05am

Das ist eindeutig ein Bug, wenn man schlafend Schaden nimmt ohne davon aufzuwachen, den craftyfirefox höchstpersönlich, ausnahmsweise selber gemeldet hat. Siehe hier .
Alles andere (die Punkte 1-6) hört sich sehr merkwürdig an. Da werden andere etwas zu sagen können, was oder wo da etwas schief gelaufen ist. :)
Ich will vernünftig (möglichst bugfrei :D ) spielen. Gewinnen ist auf Dauer doch irgendwie schöner als (ständig) verlieren. ;)

11

Wednesday, June 4th 2014, 12:14am

Das ist eindeutig ein Bug, wenn man schlafend Schaden nimmt ohne davon aufzuwachen, den craftyfirefox höchstpersönlich, ausnahmsweise selber gemeldet hat. Siehe hier .
Alles andere (die Punkte 1-6) hört sich sehr merkwürdig an. Da werden andere etwas zu sagen können, was oder wo da etwas schief gelaufen ist. :)
Danke für den Link. :)
Und was die Merkwürdigkeiten angeht: vielleicht hab ich das Schick HD, das Du immer haben wolltest? ("Ja, härter!" ) :P :D
Vielleicht sollte ich Dir meine Installation mal schicken und Du spielst im Fortgeschrittenen-Modus, ohne mehr als einmal zu würfeln bei der Char-Erstellung? ;)
"„Am Anfang wurde das Universum erschaffen. Das machte viele Leute sehr
wütend und wurde allenthalben als Schritt in die falsche Richtung
angesehen.“"
(Douglas Adams)


12

Wednesday, June 4th 2014, 9:06am

Häng mal ein Savegame an. Ich will nix unterstellen, aber unter Umständen hast du ja mal Garthako's Savegame Editor verwendet - und der hat die Anfängermodus-Einstellung "gekübelt". Im Savegame müsste bei aktiviertem Anfängermodus folgender Eintrag zu finden sein:

Source code

1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
  <diff>
    <CommonSickness>false</CommonSickness>
    <UncommonSickness>false</UncommonSickness>
    <Fumble>false</Fumble>
    <WeaponDestruction>false</WeaponDestruction>
    <RestBattle>false</RestBattle>
    <NecroChecks>false</NecroChecks>
    <Hunger>false</Hunger>
    <Thirst>false</Thirst>
  </diff>

Ist der Eintrag nicht vorhanden, wird er automatisch im "Pro-Modus" (also alles auf "true") erstellt, daher die Vermutung mit dem Savegame-Editor, der den Eintrag nicht eingelesen und danach vermutlich auch nicht geschrieben hat. Ich habe mich da also geirrt, es ist sehr wohl möglich, die einzelnen Punkte separat zu (de)aktivieren, allerdings nur im Savegame, nicht als "Mod" in dem Sinne, d.h. eine Änderung der Schwierigkeit wäre nur "von Extern" möglich und würde dann beim nächsten Laden des Spielstands in Kraft treten.

13

Wednesday, June 4th 2014, 9:16am

Wo ich deinen Betrag grad sehe Chris. Kann ich die Frostschäden abstellen ohne gleich alle Krankheiten ausm Spiel zu nehmen?
Ich frage weil für Krankheiten 2 Einträge vorhanden sind.
Zockingstation auf Youtube
Zockingstation auf Facebook


14

Wednesday, June 4th 2014, 9:39am

Wenn du einen Blick in die effects.xml machen möchtest, dort sind zwei Krankheiten als "Common" definiert, nämlich Dumpfschädel und Erfrierungen. Wenn du diese beiden also abdrehen möchtest, klappt das wie du vermutet hast über besagte CommonSickness. Alle Anderen wie Schlachtfeldfieber, Tollwut, Paralyse usw. sind "uncommon", können also weiterhin auftreten. Wenn man möchte, kann man per Mod auch andere Krankheiten als "Common" definieren, mit dem Verweis

Source code

1
<commonsickness>true</commonsickness>
innerhalb der Effekt-Definition der entsprechenden Krankheit.

15

Wednesday, June 4th 2014, 12:18pm

Bevor ich auf Dumpfschädel verzichte packe ich mich lieber wärmer ein. Aber danke für den Hinweis.
So lässt sich ja der Schwierigkeitsgrad auch ohne Interface ein wenig dem Geschmack anpassen. Super!
Zockingstation auf Youtube
Zockingstation auf Facebook


16

Wednesday, June 4th 2014, 1:07pm

Bevor ich auf Dumpfschädel verzichte packe ich mich lieber wärmer ein.

Du kannst auch in der effects.xml den

Source code

1
<commonsickness>true</commonsickness>

bei Dumpfschädel entfernen und somit nur Frostschäden ausschalten.

17

Wednesday, June 4th 2014, 8:08pm

Den RoA Editor hab ich bisher noch nicht genutzt. Die aktiven Mods im angehängten Save sind Tsadroschs Klassenmod (Variante Glücksritter) und Tsadroschs Ausrüstungsmod.

(In dem Zusammenhang mal ne ganz blöde Frage - könnt ihr mir ein Programm empfehlen, mit dem ich die *.dsa1save-Dateien öffnen kann? :whistling: )

Und danke für die Infos bzgl der paßgenauen Schwierigkeitsgrad-Einstellungen. Die werden wohl auch früher oder später hilfreich werden. ;)
Slartibartfaß has attached the following file:
"„Am Anfang wurde das Universum erschaffen. Das machte viele Leute sehr
wütend und wurde allenthalben als Schritt in die falsche Richtung
angesehen.“"
(Douglas Adams)


18

Wednesday, June 4th 2014, 9:22pm

(In dem Zusammenhang mal ne ganz blöde Frage - könnt ihr mir ein Programm empfehlen, mit dem ich die *.dsa1save-Dateien öffnen kann? )

Geht mit jedem Texteditor. Empfehlen würde ich Notepad++
http://x.chip.de/suche/endeca/?url=http%…pad++&N=0&pos=1

19

Wednesday, June 4th 2014, 9:28pm

Danke! :)
Wobei ich "jeden Texteditor" nicht bestätigen kann - zumindest WordPad (das ansonsten sehr zuverlässig ist und die Rome / Medieval II TotalWar Dateien, die sehr zickig sein können, problemlos zur Mitarbeit bewegen konnte . . . ) hat mir seltsamerweise nicht geholfen.

Ich probier Notepad mal aus. :)


EDIT: Mußte ich natürlich gleich nochmal ausprobieren - und prompt funktioniert natürlich auch WordPad. bestimmt nur, damit mich mein PC auslachen kann. :huh: :D
"„Am Anfang wurde das Universum erschaffen. Das machte viele Leute sehr
wütend und wurde allenthalben als Schritt in die falsche Richtung
angesehen.“"
(Douglas Adams)

This post has been edited 1 times, last edit by "Slartibartfaß" (Jun 4th 2014, 9:35pm)


20

Wednesday, June 4th 2014, 9:35pm

Warum auch immer Slartibartfaß, in deinem Save steht tatsächlich alles auf "Profi". Einfach mit dem Notepad die entsprechenden Einträge auf "false" stellen, dann müsste es klappen.

21

Wednesday, June 4th 2014, 9:39pm

Joa, ist mir auch grad aufgefallen *lach*.
Ich werde bei Gelegenheit mal zwei Spiele ohne jeden Mod starten - je eins als Fortgeschrittener und Anfänger - und mal schauen, ob sich da was verändert in den Saves. :)
"„Am Anfang wurde das Universum erschaffen. Das machte viele Leute sehr
wütend und wurde allenthalben als Schritt in die falsche Richtung
angesehen.“"
(Douglas Adams)