You are not logged in.

  • Login

Dear visitor, welcome to Nordlandtrilogie HD - Offizielles Forum. This is the old forum of the Realms of Arkania Remakes. You can find the new Forum at forum.schicksalsklinge.com. This forum is just for reference, posts and registration are deactivated.

1

Wednesday, April 2nd 2014, 7:21pm

Kampf-Feature: Auf Attacke verzichten und dafür 2x parieren pro Runde?

Die Idee kam mir kürzlich beim Kampf und ich will das hier mal in die Runde werfen:

Ich weiß nicht, inwieweit das regelkonform wäre, aber ich könnte mir das für die Kampftaktik als bereicherndes Element vorstellen: und zwar die Option, in einer Kampfrunde bewusst auf den einem Helden zustehenden Angriff zu verzichten und dafür die Möglichkeit zu haben, mit diesem in dieser Kampfrunde dann zweimal parieren zu können.

Kann ich mir in vielen Situationen als sehr brauchbar vorstellen - vor allem dann, wenn ein Held von mehreren Seiten umringt ist und ein Reihe von Angriffe abwehren muss, ehe seine Begleiter ihm zur Hilfe eilen können. Wär für mich ein tolles Mittel, das situationsbedingte Flexibilität rein bringt.

2

Wednesday, April 2nd 2014, 8:12pm

Bei allen Einhändigen nicht allzu schweren Waffen ist es sogar Regelkonform, dass man seine AT in eine zweite PA "umwandeln" darf nach DSA4.1. diese umgewandelte Reaktion wäre dann um +4 erschwert.

Und umgekehrt geht das mit einhändigen Waffen natürlich auch. Ebenfalls +4 Erschwernis auf die zweite Attacke.

Beides würde die Einhändigen Waffen die weniger TP anrichten immens aufwerten.

Aber natürlich wäre das nicht mit dem aktuellen deffensiven und offensiven Kampf kombinierbar. Ich wäre für die obige offizielle Umsetzung.

Similar threads